Veranstaltungen

Sonntag,
UNESCO-Welttag der Poesie
Online

Lesung

Mit Omar al-Jaffal Autor und Journalist, Irak/Deutschland | Volker Braun Autor, Berlin | Nancy Campbell Autorin, Vereinigtes Königreich | Angélica Freitas Dichterin, Brasilien/Berlin | Suvi Valli Autorin und Übersetzerin, Finnland | Moderation: Knut Elstermann Journalist, Berlin

Online auf Facebook, YouTube & #kanalfuerpoesie und auf der Website der Kulturstiftung Schloss Wiepersdorf


Sonntag,
Zu Bettina von Arnims Geburtstag
Online

Lesung & Gespräch

"Herzhaft in die Dornen der Zeit greifen..." Bettine von Arnim in Berlin (1811–1859)
Frankfurter Buntbücher 67, Verlag für Berlin-Brandenburg, 2020

Am 4. April, anlässlich des Geburtstags von Bettina von Arnim, liest Autorin und Lektorin Dr. Sonja Hilzinger aus "Herzhaft in die Dornen der Zeit greifen..." und spricht im Anschluss mit Journalistin, Radiomoderatorin und Autorin Dr. Dorothee Schmitz-Köster über die moderne Frau Bettine von Arnim und ihr Leben in Berlin.

Die Veranstaltung wird als Aufzeichnung online zur Verfügung gestellt.


Donnerstag,
Entkoppelte Gesellschaft
Online - Livestream

Gespräch

In der zweiten Veranstaltung der Reihe "Transformation" geht es um Herausforderungen im Kontext des fortwährenden deutsch-deutschen Einigungsprozesses. Einer eingehenden Analyse und der Frage, wie der Prozess in wirtschaftlicher, politischer, sozialer und kultureller Hinsicht fortgeführt werden sollte, widmen sich Yana Milev, Christoph Tannert und Thomas Krüger. Ihre Lebenswege kreuzten sich in den 1980er Jahren in der Subkultur-Szene der DDR. Einen gemeinsamen Ausgangspunkt für ihr Gespräch finden sie im künstlerischen und intellektuellen Erbe der DDR, dem Verhältnis von künstlerischer Produktion und wissenschaftlicher Forschung sowie in der Rolle der Kulturvermittlung in Zeiten der Transformation.