Bibliothek

Marta Feuchtwanger
© Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Die Präsenzbibliothek verfügt über ca. 8000 Bände. Den Schwerpunkt bilden deutschsprachige Literatur, Romantik, DDR sowie Werke und Ausstellungskataloge von Stipendiatinnen und Stipendiaten.

Bis zum Sommer 2020 ist die Bibliothek wegen Sanierungsarbeiten geschlossen.