Sonntag, 25. April 2010, 11.30 Uhr

Zu Gast im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf

Kulturland Brandenburg 2010
Offenes Atelier und Werkstattgespräch

Illustrationen

Frauen in Wiepersdorf

Katrin Funcke, Stephanie Guse, Kristina Heldmann, Ute Helmbold, Soenke Hollstein, Sebastian Meschenmoser und Stefan Michaelsen bearbeiten in einem einwöchigen Workshop illustrativ die Biografien und Werke von Schriftstellerinnen und Künstlerinnen, die einen Bezug zum Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf haben.

Zu Abschluss des Workshops sind Sie herzlich eingeladen zu einem Werkstattgespräch.

Die Illustrationen sind bis zum 9. Mai zu sehen: samstags und sonntags von 13 bis 16 Uhr.

Ausschnitt aus dem etwa 20 Meter langen Bettine-Fries, der 2008 als Gemeinschaftsarbeit der Illustratoren-Gruppe entstand. Bettina von Arnim erscheint hier immer in Gelb.
www.bettinefries.de