Samstag, 30. Juni bis Sonntag, 1. Juli 2018

Zu Gast im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf
Freundeskreis Schloss Wiepersdorf e.V.
Kolloquium
Literatur und Kunst aus Georgien

Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2018

Der Freundeskreis Schloss Wiepersdorf in Zusammenarbeit mit der Georgischen Botschaft in Berlin und dem Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf lädt Sie herzlich ein zu einem 

Kolloquium am Samstag, dem 30. Juni 2018 ab 14.00 Uhr 

und zu einem 

Matinee-Konzert am Sonntag, dem 1. Juli 2018 um 11.00 Uhr.

 

 

Programm

Samstag, 30. Juni 2018

14.00 Uhr:        

Eintreffen
Angebot von Kaffee und Kuchen in der Orangerie

15.00 Uhr:        

Begrüßung:

Dr. Steffen Skudelny, Vorstand Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Dr. Norbert Baas, Vorsitzender des Freundeskreises Schloss Wiepersdorf e.V.
           

Grußwort: 

Dr. Martina Münch, Brandenburgische Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur

Martin Jankowski führt durch das Programm. 

15:15 Uhr:        

Einführung:

S.E. Dr. Elguja Khokrishvili, Botschafter Georgiens

15.30 Uhr:        

Ekkehard Maaß: 

Leben und Werk Giwi Margwelaschwilis (mit Kurzfilm)

16.15 Uhr:        

Nino Haratischwili: 

Lesung aus ihrem Roman „Das achte Leben (für Brilka)“ 

17.00 Uhr:        

Pause 

17.15 Uhr:        

Podiumsdiskussion: 

„Die dünne Decke der Kultur“,

moderiert von Knut Cordsen, Bayerischer Rundfunk, u.a. mit Zaal Andronikashvili,Thea Djordjadze, Bettina Gärtner (Stipendiatin des Künstlerhauses), Nino Haratischwili, Ekkehard Maaß, Dudana Mazmanishvili            

18.30 Uhr:        

Zurab Rtveliashvili, Dichter, Literarische Performance

***

20.00 Uhr:        

Abendessen 

Sonntag, 1. Juli 2018

10.00 Uhr:        

Iunona Guruli: Zur zeitgenössichen Literatur in Georgien           

***

11.00 Uhr:        

Solokonzert im Ateliersaal:
Dudana Mazmanishvili spielt Werke von Robert Schumann und georgischen Komponisten

12.30 Uhr:        

Ende der Veranstaltung



Bitte melden Sie sich bis zum 28. Juni 2018 unter info(at)schloss-wiepersdorf.de an und vermerken Sie dabei, ob Sie ...

· am Kolloquium teilnehmen möchten
Inkl. Abendessen: 20,- Euro Unkostenbeitrag, zahlbar vor Ort. Die Übernachtungsangebote im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf sind bereits ausgebucht; bitte organisieren Sie sich ggf. selbst eine Übernachtungsmöglichkeit in der Umgebung.

· oder nur das Matinee-Konzert besuchen.
Freier Eintritt; für unsere Planung bitten wir auch hier um eine Anmeldung.

 

Das Kolloquium wird unterstützt durch:
Die Georgische Botschaft in Berlin
Georgia Made by Characters
Georgian National Book Center
Martha Pulvermacher Stiftung